Hilfsnavigation

Versteigerung von Fundsachen im Internet

 

Nach dem Motto drei… zwei… eins… meins… versteigert die Gemeinde Wentorf bei Hamburg erstmalig Fundgegenstände, deren gesetzlicher Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, über die Plattform Loprio (Lost Property Internet Office).

Die Seite ist unter www.loprio.de zu finden.

Das Versteigerungsportal „Loprio“ wird von einem Software-Unternehmen aus Eschwede angeboten und bietet Städten, Gemeinden und Ämtern an, Ihre Fundgegenstände auf die Weise zu versteigern.

Um bei Versteigerungen teilnehmen zu können bedarf es einer kostenlosen Registrierung. Die Registrierung ist verständlich und einfach anzuwenden.

Wie bei allen Versteigerungen gilt auch hier der Grundsatz: Eine Haftung für Sachmängel und Funktionsfähigkeit wird nicht übernommen.

Unter dem nachfolgenden Link sind die momentanen Auktionen der Gemeinde Wentorf bei Hamburg zu entnehmen:

http://www.loprio.de/index.afp?pageid=45&userid=GemeindeWentorf

oder via QR Code scannen:

 QuickResponse Code Fundsachenversteigerung

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 040 720 01 237 bei Frau Meyer.