Hilfsnavigation

Sperrung der Berliner Landstraße Richtung Schwarzenbek - Verlegung von Haltestellen der Linie 8810

Schild Durchfahrt verbotenAb Montag, dem 15. August 2016 muss die Berliner Landstraße halbseitig gesperrt werden. Auf Grund der Lage der Sperrung direkt hinter dem Kreisverkehr Hauptstraße und den damit verbundenen Rückstau in den Kreisverkehr hinein, muss die Berliner Landstraße in Richtung Schwarzenbek voll gesperrt werden. Eine versuchsweise Vorbeileitung an der Engstelle funktioniert auf Grund der schweren Einsichtnahme in den Gegenverkehr leider nicht.

 

Durch die Sperrung muss die Buslinie 8810 der Autokraft in Richtung Schwarzenbek/Mölln/Ratzeburg über den Südring/Zwischen den Toren umgeleitet werden. Die Haltestelle Zollstraße wird zur Haltestelle "Sandweg" und die Haltestelle Am Grotensahl zur Haltestelle "Henkenhoop" verlegt. Bitte entnehmen Sie hier auch die Informationen an den Haltestellen bzw. dem Internet auf der Seite Autokraft der Deutschen Bahn.